ferienwohnung-in-polen.de

Urlaub aktiv in Polen

Sportlich aktiv in Polen

Aktivurlaub zu Wasser, zu Land und in luftigen Höhen

Sie und Ihre Familie bevorzugen einen sportlich aktiven Urlaub? Dann sind Sie in Polen mit seiner Vielfalt an sportlichen Möglichkeiten genau richtig.

An der Ostseeküste kommen vor allem Wassersportler auf Ihre Kosten. Zahlreiche Ostseestrände laden Sie zum Baden ein und in den Feriengebieten werden auch beispielsweise Tauchgänge, Segeltörns, Wasserski, Hochseeangeln und diverse Fun-Aktivitäten, wie Bananenfahrten, angeboten.

Wenn Sie das Süßwasser lieber mögen, dann warten Tausende masurische Seen oder die Pommersche Seenplatte auf Ihren Besuch.

Die Masuren sind ein Paradies für jeden Aktivurlauber. Hier können Sie nach Herzenslust auf dem Wasser oder querfeldein aktiv werden. Die über 3000 Seen sind durch unzählige kleine Flüsse sowie Kanäle miteinander verbunden und laden Sie zu wildromantischen Kanutrips, Kajak-Fahrten oder Segeltörns ein.

Windsurfen, Rudern, Wanderungen, Fahrradtouren und Querfeldeinritte sind weitere sehr reizvolle Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub inmitten dieser herrlichen Naturlandschaft.

Eine mehrtägige Tour beispielsweise auf der Krutynia-Kajak-Strecke in den Masuren ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Die Strecke ist circa 100 Kilometer lang und führt über insgesamt 17 Seen und durch Naturreservate mit seltenen Tieren und 200 Jahre alten Bäumen. Übernachten können Sie unterwegs auf Bootshäusern oder Campingplätzen.

Der Fischreichtum der polnischen Seen und Flüsse lockt jedes Jahr Hunderte Angler an. Rund 70 Fischarten bevölkern die polnischen Binnengewässer.

Die Angelausrüstung können Sie vor Ort in den polnischen Anglergeschäften zu konkurrenzlos niedrigen Preisen erwerben und den notwendigen Angelschein erhalten Sie in den jeweiligen Wojewodschaftszentren des Polnischen Anglerverbands.

Die polnischen Bergregionen der Sudeten, der Beskiden und der Hohen Tatra locken mit ihren wunderschönen Wanderwegen. Auch sind diese Gebiete bei den Bergsteigern sehr beliebt.

In der Hohen Tatra empfiehlt es sich, bei Ihren Klettertouren die Hilfe eines ortskundigen Bergführers in Anspruch zu nehmen.

Für alle Wintersportler sind das Riesengebirge, die Schlesischen Beskiden und die Gegend rund um Zakopane sehr reizvoll.